Punk as f*ck - Lesung und Party

Punk as f*ck - Lesung und Party

Wann:
Wo: , Lesung im Kiosk, Party im Sunny High

Am 23. September veranstalten wir im Prisma eine Lesung aus dem Buch "Punk as f*ck" mit einer Aftershow Party mit den Punkrock Aerobix und DJane Mercy. Wir freuen uns schon sehr drauf und hoffen, ihr seid dabei.

Das Akronym FLINTA steht für „Frauen, Lesben, Intersexuelle-, Nicht-Binäre-, Transgender- und Agender-Personen". Der Begriff dient der Sichtbar-machung von Geschlechtsidentitäten und eint somit alle Menschen, die von patriarchalen Strukturen betroffen sind – auch und gerade in der Punkszene. Das Buch will Menschen eine Plattform geben, die es leid sind, in ihrem subkulturellen Umfeld bloß gesehen, aber nicht gehört zu werden. 50 Autor*-innen berichten in diesem Sammelband davon, was sie als FLINTA in der Szene erlebten bzw. erleben mussten. Gleichzeitig gehen sie darauf ein, was ihnen Punk bedeutet und warum es sich aus ihrer Sicht für diese Subkultur zu kämpfen lohnt.

Sévérine Kpoti ist freie Fotografin, Konzertveran-stalterin, Kulturaktivistin, Vorstandsvorsitzende des »Slow Club Freiburg« sowie Teil der »Erogenen Zone«, einem queerfeministischen Sexshop-Kollektiv. Ihre Geschichte heißt: „Alien She". Die Initiatorin der RebElles-Ausstellung schreibt über toxische Endlos-schleifen und wie wir sie durchbrechen können.

Bianca Kollinger lebt in Mannheim, ist Inhaber*in eines veganen Unverpacktladens und Macher*in vom Zine »Okapi Riot«. Bianca beschäftigt sich mit Antisexismus und Awareness in der Punkszene. Biancas Geschichte heißt „Smells Like Zine Spirit". Warum wir uns nicht davon abhalten lassen sollten, etwas Neues auszuprobieren.

Mit: Sévérine Kpoti
Sévérine Kpoti ist freie Fotografin, Konzertveran-stalterin, Kulturaktivistin, Vorstandsvorsitzende des »Slow Club Freiburg« sowie Teil der »Erogenen Zone«, einem queerfeministischen Sexshop-Kollektiv. Ihre Geschichte heißt: „Alien She". Die Initiatorin der RebElles-Ausstellung schreibt über toxische Endlos-schleifen und wie wir sie durchbrechen können.
Mit: Bianca Kollinger
Bianca Kollinger lebt in Mannheim, ist Inhaber*in eines veganen Unverpacktladens und Macher*in vom Zine »Okapi Riot«. Bianca beschäftigt sich mit Antisexismus und Awareness in der Punkszene. Biancas Geschichte heißt „Smells Like Zine Spirit". Warum wir uns nicht davon abhalten lassen sollten, etwas Neues auszuprobieren.
Mit: Punkrock Aerobix
Punkrock Aerobix Das sind Wasted Daisy, Isa Lee Libertine & Angie Action. Ein female DJ Team, das sich weitestgehend der Gitarrenmusik verschrieben hat und im Speziellen eine Mischung aus Punkrock, Powerpop, Glamrock, Garage & 80s auf die Plattenteller legt. Zusammen legen sie seit 7 Jahren in unterschiedlichen Locations auf, regelmäßig sind sie im Goldmark's anzutreffen.
Mit: DJane Mercy
Vergangene Veranstaltung von Queerfem Stuttgart
10.09.23
28.07.23

Wo: StadtPalais Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 2, Stuttgart
Mit: Dreaming in Women*
14.07.23

Wo: StadtPalais Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 2, Stuttgart
Mit: Nilima Zaman, Amy.G.Dala
10.05.23