WirFahrenZusammen Stuttgart

WirFahrenZusammen Stuttgart

Die Kampagne #WirFahrenZusammen entstand 2020 aus einer Kooperation zwischen der Gewerkschaft Ver.di und Fridays For Future. Im Zentrum der Kampagne steht das Ziel einer ökologischen und sozial gerechten Verkehrswende. Nur mit mehr Personal, attraktiven Arbeitsbedingungen und guten Löhnen kann diese sozial gerecht sein. Nur wenn die Infrastruktur und ÖP(N)V-Betriebe anständig finanziert werden und von allen genutzt werden können, wird ein ökologischer Wandel im Verkehrssektor gelingen: Weg vom strukturellen Zwang zum Auto – hin zu einem attraktiven Nah- und Fernverkehr für alle, in der Stadt wie auf dem Land.

So gewinnen wir nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Abdämpfen der Klimakrise. Unsere Mobilität wird auch sozial gerechter, sicherer, stressfreier und steht für alle zur Verfügung – auch denen ohne Führerschein oder Auto.

Wir sind eine Allianz von Klimabewegten und Beschäftigten des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.

Unsere Perspektive: Zusammen für unsere gemeinsamen Interessen auf die Straße gehen, öffentlichkeitswirksame Aktionen organisieren, eine Streikbewegung aufbauen und ganz konkret Verbesserungen im Tarifvertrag Nahverkehr (TVN) 2024 erkämpfen.

Bist du dabei?

Die Inhalte dieser Seite wurden nicht von den Betreiben dieser Website erstellt. Solltest du einen Rechtsverstoß bemerken, melde diesen bitte per Mail an mod [at] eintopf.info
Vergangene Veranstaltung
21.02.24
21.01.24