Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle Areal

Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle Areal

Wir sind interessierte Stuttgarter*innen, Wohnungssuchende, Künstler*innen, Architekt*innen, Studierende, Gewerkschafter*innen, etc., wir kommen aus sozialen Initiativen und Stadtteilgruppen aus Stuttgart-Süd. Gemeinsam setzen wir uns für das Schoettle-Areal ein.

Ständig bestimmen die Interessen der Immobilieninvestoren den Kurs der Stadt Stuttgart. Wir wollen, dass es am Schoettle-Platz anders läuft: Ein gemeinsam entwickeltes Areal zum Wohnen, Leben, Arbeiten, für Kunst und Kultur – für ein selbstbestimmtes, solidarisches Miteinander, bezahlbar, unverkäuflich und mit dauerhafter Perspektive soll entstehen.

Wir sind Wohnungssuchende, Künstler*innen, Architekt*innen, Stadtplaner*innen, Studierende, Gewerkschafter*innen, wir kommen aus sozialen Initiativen und wohnen zum Großteil in Stuttgart-Süd. Gemeinsam setzen wir uns für das Schoettle-Areal ein.

Weitere Mitstreiter*innen – Initiativen, Organisationen, Kleingewerbetreibende oder Einzelpersonen – sind nicht nur gern gesehen, sondern sehr erwünscht!

Vergangene Veranstaltung