OPEN-AIR Filmvorführung „Slay“

OPEN-AIR Filmvorführung „Slay“

Wann:
Wo: Kunstverein Ludwigsburg, Eberhardstraße 1, 71634 Ludwigsburg

„Slay“ ist ein Dokumentarfilm, der die miteinander verwobenen Auswirkungen untersucht, die durch die Verwendung von Pelz, Leder und Wolle in der Modeindustrie entstehen. „Slay“ stellt damit sowohl der Öffentlichkeit als auch der Modeindustrie selbst eine wichtige Frage: Ist es akzeptabel, Tiere für Mode zu töten?

Die investigative Filmemacherin und Aktivistin Rebecca Cappelli bereiste mit einem Forschungsteam die Welt und deckte dabei die bestgehüteten Geheimnisse der Mode auf. Dabei enthüllt sie ein Netz aus Greenwashing, Umweltzerstörung, ungerechter Behandlung von Arbeiter*innen und Tierausbeutung. In der Dokumentation kommen Expert*innen aus allen Bereichen zu Wort: Modedesign, Nachhaltigkeit und Tierschutz.

Die Dokumentation wird in OV (Original-Version) in englischer Lautsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Sie beinhaltet unter anderem auch Videomaterial aus der Produktion (Triggerwarnung: Gewalt gegenüber Tieren, Tierquälerei).

Der Film wird in den Räumen des Kunstverein Ludwigsburg, Eberhardstraße 1, 71634 Ludwigsburg, gezeigt. Der Eintritt ist kostenlos.

Einlass 20:30 – Beginn 21:00 Uhr

Zukünftige Veranstaltung von Demokratisches Zentrum Ludwigsburg (DemoZ)
Vergangene Veranstaltung von Demokratisches Zentrum Ludwigsburg (DemoZ)