Veganer Mitbring-Brunch

Veganer Mitbring-Brunch

Wann:
Wo: Commons Kitchen, Bad Cannstatt, Im ehem. Schwabenbräu-Gebäude, Bahnhofstraße 14-18, erster Stock
Wer: / Christian , Gero

Hallo zusammen,

hiermit möchten wir euch zum ersten Veganen Mitbring-Brunch in Bad Cannstatt einladen. Dieser findet statt am 12. November 2023 ab 11 Uhr, nur 1 Gehminute vom Bhf Bad Cannstatt. Eingeladen sind natürlich auch alle Nicht-Veganer:innen, die sich einmal durch die vegane Cuisine schlemmen möchten.

Zum Ablauf:

Einlass ab 10:30 Uhr, um das Buffet aufzubauen. Bitte bringt etwas zu trinken (Saft, Smoothie, Kakao, Tee, Kaffee in Thermoskanne) und eine Speise (von Vorspeise bis Nachtisch ist alles willkommen) mit. Wir nutzen die Räume von commons kitchen in dem ehemaligen Schwabenbräu-Gebäude, gegenüber vom Bahnhof Cannstatt. Die Küche ist gut ausgestattet, ausreichend Geschirr und Besteck ist vorhanden. Nur eine eigene Tasse bringt euch bitte mit. Es gibt auch einen Herd und Ofen, um Dinge aufzuwärmen, falls notwendig.

Wie zu finden?

Adresse: Bahnhofstraße 14-18. https://maps.app.goo.gl/qCfdrfAFUTCPjnK48

Nächste Haltestellen sind der Bhf Bad Cannstatt (S1, S2, S3) und die U-Bahnstation Wilhelmsplatz (U1, U2, U13, U16).

In der Fußgängerzone befindet sich die Passage mit dunkelrot gestrichenem Metalltor. Dort ist der Eingang, eine Treppe hoch.

Für alle Brunch-Neulinge noch ein paar Infos:

+ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

+ Die Teilnahme ist kostenlos, aber ohne einen Beitrag für das Mitbring-Buffet leider nicht möglich.

+ Vegan sind alle Speisen und Getränke ohne tierische Bestandteile. Auch Ei, Milch, Käse, Joghurt, Sahne, Honig und manche Fette sind nicht vegan, falls nicht anders gekennzeichnet.

+ Vor Ort könnte ihr mit Kärtchen eure Speisen mit Namen und Zutaten beschildern. Dies ist für manche Allergiker wichtig.

+ Um am Ende keine Lebensmittel wegwerfen zu müssen, bringt bitte eine leere Dose mit.

+ Bitte bringt keine alkoholischen Getränke mit.

+ Um Kosten für Strom, Wasser, Heizung und Verbrauchsmittel zu decken, werden wir eine Spendendose aufstellen.

+ Am Ende der Veranstaltung wollen wir die Räume in einem vorbildlichen Zustand hinterlassen. Deswegen wäre es toll, wenn sich einige Freiwillige finden, die uns beim Aufräumen und Durchwischen noch unterstützen.

Bei Fragen, wendet euch gerne an uns!

Beste Grüße, Christian und Gero