Anarchistisches Cafe Ludwigsburg (AncaL)

Anarchistisches Cafe Ludwigsburg (AncaL)

+++enfällt Coronabedingt auf weiteres+++

Einmal pro Montag laden wir zu Anarchistischen Cafe ins Demoz Ludwigsburg ein. Jeden 4. Mittwoch pro Monat bieten wir ab 19:30 Raum für inhaltiche Diskussionen und Input, günstige Getränke und einfach ein nettes Beisammen sein.

Mal gibt es einen Vortrag oder einen kurzen Film, mal auch einfach nur Kneipe. Kommt rum und lernt uns und das Demoz kennen :)

Weitere Infos findet ihr auf unserer Website: https//:lbquadrat.org und auf unseren social Media Kanälen.

Bei direkten Fragen oder sonstigen schreibt uns an: lb-hoch2@riseup.net

FAQ

Gibt es auch Essen?

Grundsätzlich gibt es eine Küfa (Küche für alle). Corona bedingr fällt die leider gerade aber aus. Wenn es sie wieder gibt, melden wir das natürlich im Voraus.

Wer seid ihr überhaupt?

Wir sind das Libertäre Bündnis Ludwigsburg - kurz LB² - und seit über 10 Jahren als anarch@kommunisitsche Gruppe in Ludwigsburg und Umgebung politisch unterwegs. Unter Anarch@Kommunismus verstehen wir den Kampf für eine befreite Gesellschaft ohne Hierachien, Diskriminerung und Ausbeutung durch das kapitalistische System. Ganz allgemein wollen wir eine Gesellschaft, die allen Menschen gleich viel Raum, Möglichkeiten, Mitbestimmung und Zugang bietet.

Um dieses Ziel zu erreichen müssen wir verschiedenste Ungerechtigkeiten, wie die Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Aussehen oder Armut entschlossen und tagtäglich angehen.

Dabei finden wir es wichtig auf die Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen und gleichzeitig schon im Hier und Jetzt zu zeigen, wie es anders gehen kann. Dafür müssen wir uns zusammenschließen, damit wir lauter sind, voneinander lernen und uns gegenseitig helfen können. Dies bedeutet solidarische Strukturen von unten her aufzuabauen.

Überregional vernetzt sind wir in der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) welche verschiedenste anarchistische und anarch@kommunistische Gruppen und Strukturen im deutschsprachigen Raum miteinander verbindet.

Was ist das Demoz?

Das DemoZ versteht sich als Soziokulturelles Zentrum mit den Schwerpunkten Politische Bildung und Kultur in Selbstverwaltung. Es ist das einzige selbstverwaltete Zentrum in Ludwigsburg und eines der wenigen in der Region Stuttgart.

Die Lust auf das gemeinsame Projekt DemoZ und damit verbunden das Interesse an antifaschistischer Politik verbindet diejenigen, die hier sowohl im Plenum als auch in unterschiedlichen Gruppen aktiv sind.

Weitere Infos: https://www.demoz-lb.de/das-demoz/

Die Inhalte dieser Seite wurden nicht von den Betreiben dieser Website erstellt. Solltest du einen Rechtsverstoß bemerken, melde diesen bitte per Mail an mod [at] eintopf.info
Vergangene Veranstaltung von Libertäres Bündnis Ludwigsburg (LB)²