Rems-Queer-Kreis Jugendgruppentreffen: Queere Kunst aus der AIDS-Krise

Rems-Queer-Kreis Jugendgruppentreffen: Queere Kunst aus der AIDS-Krise

Wann: -
Wo: Mobile Jugendarbeit Backnang, Mühlstraße 3, 71522 Backnang
Wer: Rems-Queer-Kreis

Bei unseren bisherigen Gruppentreffen habt ihr es immer wieder bewiesen: viele von euch sind künstlerisch mega begabt! Daher dreht sich beim nächsten Gruppentreffen am 07.10. alles um Kunst. Von 14-18 Uhr treffen wir uns in der Mobilen Jugendarbeit Backnang (Mühlstraße 3, direkt über dem Juze).

Ab 15 Uhr gibt es eine Präsentation von Rei, die uns einige queere Kunstwerke zeigt. Einen Fokus wollen wir dabei auf queere Geschichte legen und wie Kunst der queeren Community in den 1980ern und 1990ern durch die AIDS-Krise geholfen hat.

Das war eine schwere Zeit, weil noch wenig über das HI-Virus und die daraus entstehdende Krankheit AIDS bekannt war. Zusätzlich zur Angst und Gesundheitsfragen kam Diskriminierung. Viele haben diese Erfahrungen unter anderem durch Kunst verarbeitet.

Selbstverständlich ist der Raum auch für alle offen um sich mit anderen queeren Jugendlichen austauschen, chillen, quatschen und euch unsere Flyer und Bücher anzuschauen.

Abends steigt im Juze Backnang dann die Mitgliederparty zum Thema Piraten, die sich sicher lohnen wird!

Der Rems-Queer-Kreis ist eine Jugendgruppe für queere Jugendliche bis 27 Jahren. Also offen für alle die sich als lesbisch, schwul, bisexuell, pansexuell, trans, inter, queer, asexuell oder aromantisch etc. identifizieren. Auch Allys, Neugierige und Menschen, die sich fragen ob sie vielleicht queer sind sind willkommen.

Die Inhalte dieser Seite wurden nicht von den Betreiben dieser Website erstellt. Solltest du einen Rechtsverstoß bemerken, melde diesen bitte per Mail an mod [at] eintopf.info