Vortrag mit Tobi Rosswog: "E-Autos als Schein-Lösung in der Verkehrswende?

Vortrag mit Tobi Rosswog: "E-Autos als Schein-Lösung in der Verkehrswende?

Wann:

E-AUTOS SIND EINE SCHEIN-LÖSUNG, ODER ETWA NICHT?

Wir leben in Stuttgart in einer DER deutschen Städte der Automobilbranche. Die neuesten SUVs, enge zugeparkte Straßen und Feinstaubklima im Kessel. Doch das ist nicht alles: Der Autovekehr und die damit zusammenhängende Autoindustrie gelten als einer der wesentlichen Verursacher von CO2-Emissionen und befeuern die Klimakrise weltweit. Um auch noch irgendwie Klimaziele zu erreichen, die täglich in noch weitere Ferne rücken, benötigen wir wirklich wirksame Maßnahmen. Helfen uns E-Autos da als schnelle Lösung? Für Tobi Rosswog sind sie ganz klar eine Schein-Lösung: In seinem Vortrag erklärt er, warum und stellt dabei die Kampagne „VW steht für VerkehrsWende“ vor, die seit einem Jahr den automobilen Konsens in der Autostadt Wolfsburg aufbricht. Dort, wo der zweitgrößte Automobilkonzern der Welt seinen Sitz hat, kämpfen Arbeiter*innen und Aktivist*innen gemeinsam für die sozial-ökologische Transformation. Lasst uns auch auf Stuttgart schauen, schließlich sitzt hier die VW-Tochter Porsche.

ÜBER TOBI

Tobi Rosswog ist freier Dozent, Autor, Aktivist und Mit-Initiator des Projekthaus AMSEL44 in der Verkehrswendestadt Wolfsburg. Er ist für die sozial-ökologische Transformation unterwegs und setzt sich mit all seiner Zeit und Energie für den Wandel ein – hin zu einer Gesellschaft jenseits von Arbeit, Eigentum, Geld und Tauschlogik. Seit über zehn Jahren ist er in diesem Sinne aktiv und lädt in jährlich rund 150 Vorträgen zum Perspektivwechsel ein. Veröffentlichungen sind u.a. „After Work“ und „Das gute Leben für alle", erschienen im oekom Verlag.

Die Inhalte dieser Seite wurden nicht von den Betreiben dieser Website erstellt. Solltest du einen Rechtsverstoß bemerken, melde diesen bitte per Mail an mod [at] eintopf.info
Zukünftige Veranstaltung von Raupe Immersatt
Vergangene Veranstaltung von Raupe Immersatt