Auftakt RAPple Box

Auftakt RAPple Box

Wann:
Wo: White Noise, Eberhardstraße 37, 70173 Stuttgart

Es RAPpled gewaltig in der Kiste!

Die Hip-Hop-Veranstaltun­gsreihe Rapple Box verleiht explizit Künstler*innen ein Sprach- bzw. Raprohr, die in der Gesellschaft leider immer noch stark diskriminiert werden: Frauen, Menschen aus der LGBTQIA+ Community und/oder mit unterschiedlichen ethnischen, sozialen Herkünften, Glaubensrichtungen und/oder Behinderungen. Diesen Künstler*innen gibt Rapple Box eine Bühne für ihr Talent und die Chance sich und ihren Werdegang in einer gleichnamigen Podcast-Reihe vorzustellen, um Nachwuchs zu empowern und auf Missstände in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen - getreu dem Ursprung des Hip Hops.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils mit einem empowernden Programm für marginalisierte Gruppen wie Rap-, Breakdance-, Spraying- oder DJ-Workshops. Das anschließende Hip-Hop-Konzert und die darauffolgende Party ist für alle Menschen offen.

Wo? White Noise Bar, Stuttgart

ab 20:00 Uhr - Konzert: Tice

Aufrichtigkeit trifft auf Flow und Technikskills.

15 Jahre Mikrofonerfahrung, gepaart mit zahlreichen Releases in den letzten Jahren, haben ihre Spuren hinterlassen. Tice’s markante Stimme macht in Kombination mit ihrem ehrlich gelernten MC-Handwerk die Runde mittlerweile auch weit über die Rap und Hip Hop Szene hinaus; denn ihre hitverdächtigen, Ohrwurm fabrizierenden und eingängig gesungenen Hooklines kontrastiert sie mit ehrlichen, emotionalen Textzeilen, rappend und singend in ihrem eigenen perfekten Reim- und Erzählschema. Teils mit kantiger Härte, teils mit gefühlvoll anmutenden Worten - aber immer mit einem selten gehörten Gefühl für Flow und Technik bekommt man punchlineartig ihre vielseitigen Stimmungswelten zu spüren. Um ihre Vielseitigkeit auch weiterhin keinen Abbruch zu tun und ihrer Kunst mehr Raum zu geben, arbeitet Tice gerade an frischem Material, das ihre Reibeisenstimme wieder einmal einer weiteren Hörer*innenschaft zugänglich machen wird…

Gefördert wird das Projekt 'Rapple Box' im Impulsprogramm “Kultur trotz Corona” des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Perspektive Pop.