Safe Abortion Day – 150 Jahre Widerstand gegen körperliche Fremdbestimmung

Safe Abortion Day – 150 Jahre Widerstand gegen körperliche Fremdbestimmung

Wann: -
Wo: Ostendplatz vor dem Rewe, Stuttgart-Ost
Tags: #aktion

Der „Safe Abortion Day“ am 28. September ist ein internationaler Aktionstag an dem auf die Notwendigkeit des Zugangs zu sicheren und legalen Schwangerschaftsabbrüchen aufmerksam gemacht werden soll und für das Selbstbestimmungsrecht über den eigenen Körper gestritten wird.

Am Montag, den 27. September werden wir als Frauenkollektiv im Stuttgarter Osten ebenfalls auf das Thema sexuelle und körperliche Selbstbestimmung aufmerksam. Hierzu wird es einen Infotisch am Ostendplatz vor dem REWE geben und wir werden gemeinsam losziehen und Informationen und unsere Forderungen in den Stadtteil bringen. Los geht’s ab 18.00 Uhr.

Weitere Infos von uns zum Thema findet ihr hier: https://www.eastside-stuttgart.org/2020/10/vortrag-selbstbestimmungsrecht-ueber-den-koerper-anlaesslich-des-safe-abortion-day-2020/

Die Inhalte dieser Seite wurden nicht von den Betreiben dieser Website erstellt. Solltest du einen Rechtsverstoß bemerken, melde diesen bitte per Mail an mod [at] eintopf.info
Vergangene Veranstaltung von Frauenkollektiv Stuttgart